6. März, 2020
Bohne
1 Kommentar
Verein

THC – Hoppingtour (en) start

Lieber THC,

ein kleiner Veranstaltungshinweis:

Trotz der bescheidenen meteorologischen Situationen wird die Erste heute
ihr kleines Experiment starten. Nach der Jahresendfeier kam bei uns die
Idee auf, sich noch mehr mit anderen Teams zu connecten und
kennenzulernen. Daraus entstand die Idee der THC-Hoppingtour: Man besucht
und supportet sich gegenseitig bei den Spielen, trinkt gemeinsam auf
Siege, Unentschieden und Niederlagen und hat einfach ne gute Zeit. Ist für
viele bei uns im Verein ja ohnehin schon der gelebte Alltag, wir haben für
uns gemerkt, dass wir das irgendwie labeln müssen und gehen das deshalb
jetzt mal versuchsweise an und gucken, was draus wird.

Anfangen wollen wir heute beim Spiel der 1.KF auf dem Lobeck. Anschließend
vermutlich Franzis. Ist alles recht ungezwungen und dem THC-Swingermotto
„Alles kann, nur die Sportzigarette muss“ nachempfunden. Wer Bock hat,
schließt sich an, weitere Termine werden wir dann auch via V+
kommunizieren.

Bis dann!
Grüße, Fabi


Kommentare

Super Ideen und Initiative. Es gibt einen Vorstandsbeschluss, der besagt, dass der gegenseitige Teambesuch mit eine Kiste Bier unterstützt wird. Also nutzen.

Kommentar schreiben