21. Oktober, 2019
Jens
1 Kommentar
Ü32

Wieder in der Spur

Berliner TSC vs. THC Franziskaner, 20.10.2019

Shahar

Uwe

Enrico%O

Bohne%D

Yacine%O

Jonas%D

Jens%O

Jan

Sebo

Düse

Brodi

Endstand: 2:4 (1:1)

Tore:

  • 1:0 Gegner (6. Min)
  • 1:1 Uwe (28. Min, Bohne)
  • 1:2 Stefan (60. Min, Uwe)
  • 1:3 Uwe (75. Min, Jens)
  • 2:3 Gegner (76. Min)
  • 2:4 Uwe (87. Min, Robert)

Bank:

Stefan, Robert

Auswechslungen:

  • 40. Minute Robert für Jonas
  • 30. Minute Stefan für Shahar

Schiedsrichter:

Ein TSCler

Zuschauer:

Friends & Family

Spielort:

Spielbericht:

Eine reife Leistung der reifen Herren, die kritischen Situationen im Spiel (Rückstand, direkter Anschlusstreffer) souverän beantwortet. Zunächst schien die Torflaute trotz drückender Überlegenheit in Hälfte eins anzuhalten, doch dann kam Uwe Dick! Und noch mal Uwe Dick! Und noch mal!

Leider haben wir den Sieg teuer bezahlt, Jonas hat sich einen komplizierten Handbruch zugezogen, er ist nach einem Kopfballduell übel gelandet. Gute Genesung, come back soon!

Der Blick in der Tabelle geht jetzt wieder nach oben, nach dem Sieg steht die THC-Erwachsenenabteilung auf Platz 4.


Kommentare

Gute Besserung und ein schnelle Genesung, Jonas!

Kommentar schreiben