17. April, 2016
James
Ü40

Starker Auftritt ohne Belohnung

THC Ü40 vs SV Buchholz, 16. 04. 2016

Murat

Marc

Serge

Nico%O

Stephan

James

Turnschuh

Heiko

Chris

Ragno

Khaled

Endstand: 2:4 (1:2)

Tore:

  • 0:1 SVB (12. Min)
  • 1:1 Nico (23. Min, direkter Freistoss)
  • 1:2 SVB (44. Min)
  • 1:3 SVB (51. Min)
  • 2:3 James (63. Min, indirekter Freistoss, Vorlage Nico)
  • 2:4 SVB (90. Min)

Gelbe Karten:

Heiko

Beste Spieler:

Chris, Turnschuh, Nico, Serge

Bank:

Ingo, Futschi, Henrik und Graupe

Auswechslungen:

  • 32. Minute Graupe für Nico
  • 39. Minute Futschi für Turnschuh
  • 42. Minute Henrik für Ragno
  • 46. Minute Turnschuh für Futschi
  • 60. Minute Nico für Henrik
  • 75. Minute Futschi für Marc

Schiedsrichter:

Jürgen Bönn

Zuschauer:

Danke an die 2.KF und den anderen für den tollen Support! Ca. 15-20 ZuschauerInnen!

Spielort:

Lobecksportplatz

Spielbericht:

Das Allerwichtigste zuerst: Ragno fiel kurz vor Halbzeit nach einem Schubser sehr unglücklich und brach sich das Schlüsselbein. Wir als Team wünschen Dir eine erfolgreiche OP und eine baldige Genesung. Kopf hoch,Ragno!

Wir zeigten eine sehr geschlossene Teamleistung und überraschten den Aufstiegsaspiranten mit mehr Spielanteilen und sehr gutem Spielfluss. Leider waren wir in den wichtigen Spielphasen bei unseren zahlreichen Torchancen ohne Fortune. Sowohl nach dem 1:1 und als auch nach dem 2:3 verpassten wir das THC-Schiff in ein erfolgreiches Fahrwasser zu manövrieren. Einen Punkt hätten wir  mindestens mehr als verdient gehabt. Nach dem Chaos-Spiel in Altglienicke haben gegen den Tabellenzweiten mehr als angedeutet, zu was wir imstande sein können, wenn alle an einem Strang ziehen. Weiter so!

Kommentar schreiben