17. Oktober, 2018
Coco Wontorra
2. KF

Orange Utans beweisen wieder Moral

FC Südsee International : THC Franziskaner FC 2.KF, 12. 10. 2018

Willi

Jascha

Andre

Felix

Shahar

Edi

Merlin

Endstand: 3:3 (1:1)

Tore:

  • 1:0 Willi (20. Min, Felix)
  • 2:1 Shahar (50. Min, Max)
  • 3:3 Shahar (85. Min, Willi)

Beste Spieler:

Shahar und ganzes Team

Bank:

Willi Jr., Omar, Max, Claudio, Mica

Zuschauer:

Steve, Edelfan, Joey, Johann, Edelkiffer

Spielort:

Hanns-Eisler-Straße 91

Spielbericht:

Mitte Oktober, der Herbst malt die Bäume in den THC Farben (orange). Es ist  gefühlt eine tropische Nacht im Prenzlauer Berg, bei spätsommerlichen Temperaturen im 2-stelligem Bereich. Mit dem Auswärtsgegner Südsee steht bereits die dritte Partie in diesem Kalenderjahr gegen die wirbeligen Feintechniker aus dem Berliner Nordosten an. Nach der hohen Watsche aus dem letzten Ligaspiel steht eine Wiedergutmachung an, um Boden in der Tabelle gut zu machen. Dies gelingt uns in den ersten Minuten gut, Felix bedient Willi mit einem schönen hohen Ball aus dem Halbfeld den Willi elegant mit Köpfchen einnetzt. Mit zunehmender Spieldauer macht uns die sehr agile und dynamische Spielweise des Gegners Probleme, sodass fehlende Zuordnung und schlampiger Spielaufbau uns flugs zwei Gegentore bescheren. Mit Einsatz von Shahar und einem spät aufblühendem Willen erkämpfen wir uns den Ausgleich, um just das 2:3 hinnehmen zu müssen. Durch einer der letzten Angriffe haut Shahar den dann unterm Strich verdienten Ausgleich zum 3:3 in die Maschen. Eine umso stärkere dritte Halbzeit mit reger Tresenbeteiligung versöhnt die KF schlussendlich bei Bier und Rauch.

 

gez. Andi

Kommentar schreiben