3. September, 2018
James
2 Kommentare
Ü40

History in the Making

SC Berliner Amateure vs THC Ü40 KF

Ralf

Ian

Stephan

Kini

Chris

Müse

Fabian

Endstand: 5:1 (3:0)

Tore:

  • 1:3 Ian (Vorlage Frank)

Bank:

Veysel,Frank,Turnschuh

Schiedsrichter:

Hans-Joachim Müllerchen

Spielort:

Züllichauerstr.

Spielbericht:

Zu früher Stunde am Sonntag hat sich die neue Ü40 Kleinfeld-Truppe zusammengefunden, um das ERSTE Kleinfeld-Punktspiel der Ü40er-Generation für den
THC Franziskaner FC auszutragen. Was eine Ehre, was ein historischer Moment. Dieser monumentalen Aufgabe stellten sich Müse, Fabian, Kini,Turnschuh, Veysel, Ian, Frankie, Stefan, Ralf, und Chris. Trotz Auswärtsspiel haben wir in Kruezberg gespielt, ist ja schon mal was.
Für das historische Foto zum Anpfiff haben wir dann ca. 90 Sekunden lang die Pose gehalten und für die Gallerie gelächelt – stellt sich raus, bei Kleinfeld wird vom Anpfiff weg nach vorne gespielt. Daher also 0:1 nach
gefühlten 10 Sekunden. Historisch! Trotz guter Ansätze konnte man merken, dass bei uns die Kleinfelderfahrung fehlte, während der Gegner immer wieder klug das Tempo verschleppte, um dann schnell nach vorn zu spielen. Logische Konsequenz: 0:3 zur Pause, historisch!
Nachdem sich die Ü40 Großfeldmannschaft letzte Woche nach einem 0:3 Rückstand noch in 30 Minuten zum Unentschieden gespielt hatte, dachten wir: klar, können wir auch. Und dann fiel auch das historisch erste Tor der Ü40 Kleinfeldmannschaft. Frankie schaltet schnell, schiebt Ecke flach rein, Ian hält Fuß hin, und es war geschafft, 1:3!
Kurz darauf hatten Kini und Stefan noch Chance, das Spiel eng zu gestalten und uns wieder ranzubringen, aber der Gegner war halt abgezockter und hat somit in den letzten Minuten nochmal nachgelegt. Das 1:5 ist somit die historisch höchste und knappste Niederlage aller Zeiten der Ü40 Kleinfeldmannschaft, mit dem historisch ersten Tor. Das ganze wurde nach dem Spiel natürlich ausgiebig über Bier (und das vor 12 Uhr mittags! Unmöglich) etc. analysiert und eingeordnet. Spaß hat’s gemacht! Und Freitag geht’s schon weiter!
Danke auch an die anwesenden Fans, die eine historisch gute Stimmung verbreitet haben!!
Ian


Kommentare

sehr geiler Bericht. Macht Lust auf mehr!
thx

Schöner Bericht, vielen Dank! Ganz nebenbei: Lustiger Schiedsrichter-Name, der bei anderen Schiris als Beleidigung durchgehen würde.

Kommentar schreiben