18. September, 2016
Bohne
Ü32

Die #newü32 macht weiteren Schritt

VSG Rahnsdorf 1949 vs THC ü32, 18. 09. 2016

Oke

Joscha

Bohne%D

Jonas%O

Elmar%D

Jens

Benni

Stevie

Stefan

Steffen

Marc

Endstand: 1:1 (1:1)

Tore:

  • 1:0 Bohne (20. Min, Vorlage Jonas)
  • 1:1 Rahnsdorf (35. Min)

Gelbe Karten:

Stefan, Bohne, Olli, Benni

Bank:

Joscha, Jan,olli

Schiedsrichter:

Holger Witt

Zuschauer:

Stefan, Felix plus Tochter von der 2.KF

Spielort:

Rasenplatz

Spielbericht:

Froh über einen Auswärtspunkt, mit Luft nach oben hieß es für die ü32. Eine frühe Führung reichte nicht, um Sicherheit und Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Rahnsdorf zeigte sich als Gegner auf Augenhöhe, mit klaren Feldvorteilen. Ein Tor mehr geschossen haben sie trotzdem nicht. Am Ende steht ein Unentschieden, mit dem man leben kann. Ein Punktgewinn.Letzte Saison hätte man so eine Partie wohl verloren.Die ü32 lässt Steigerungspotenzial erkennen und hofft, dieses in den nächsten Spielen auch zu zeigen und die ersten 3 Punkte einzufahren.Schaffen wir, sowieso!

Das Bier am Ende des Spiels hat natürlich geschmeckt – das, zumindest wie immer also!

Kommentar schreiben