13. September, 2017
Fabian
6 Kommentare
Verein

Supersupersupersupersuper-Wochenende

Freundinnen und Freunde: Atmet nochmal durch, zügelt den Durst, schlaft viel vor, denn: Kick-Off! Ein pickepackevolles THC-Wochenende steht uns bevor. Sieben unserer acht Mannschaften sind im Einsatz. Die übrige Mannschaft, unsere Ü40, sonnt sich nach dem ersten Spieltag im Glanz der Tabellenführung und hat Pause. Dazu gibt es die ausverkaufte THC30-Bootsfahrt und das hier:

Den vielleicht wichtigsten Termin hat unsere „Achte“. Die Refugees nehmen am Samstag ab 13 Uhr an der anti-rassistischen Parade  „Welcome United“ teil. Dort treffen sich Geflüchtete, Unterstützer und viele weltoffene Menschen um vom Innenministerium startend einen bunten Umzug durch die Stadt zu veranstalten. Auch der THC läuft mit, denn weltoffen und bunt steht in unserer Vereins-DNA. Elmar und Tobi treffen sich mit den Refugees ab 11 Uhr im Franzis zum Samstagskaffee, um 12 geht es dann los Richtung Innenministerium. Wer nicht spielen muss: Hin da!

Schon am Freitag empfängt die 1. KF auf dem Lobeck zum Saisonstart die SG Aufbau Alex. Bei den beiden letzten Duellen schoss der THC sechs Buden, (und kassierte einmal kein Gegentor, beim anderen Mal leider sieben). Wer sein Wochenende also mit Torjubel beginnen will: Freitag, 19:30 Uhr, Lobeck.

Wer hingegen Bock auf eine Auswärtsfahrt nach Wild Wild Wedding hat: Zeitgleich spielt unsere 2.KF in der Behmstraße auf dem „Kunstrasenplatz an der Kokswiese 1“ in Sicht – und Geruchsweite des Gesundbrunnencenters gegen NNW / CTE.

Hätten wir einen Fernsehsender, würde es selbst den Programmmachern schwer fallen, ein angemessenes Wort für den Samstag zu finden: Supersupersupersupersuper-Samstag trifft es vielleicht noch am besten. Die Refugees und Supporter treffen sich ab 11 im Franzis. Dann muss sich der THC-Allesfahrer schweren Herzens für einen Platz entscheiden: Um 12 Uhr startet die Zweite auf dem Lobeck zu Hause gegen Rotation Prenzlauer Berg in die neue Landesliga-Saison. Anschließend empfängt die Frauschaft in der Bezirksliga die weit angereisten Damen von Blau-Weiß Hohen Neuendorf III. Auch für die Frauschaft ist es der Saisonauftakt.

Wer sich für die Metro entscheidet bekommt dort zunächst die Erste zu sehen. Nach dem bitteren Abstieg aus der Verbandsliga hat sich das Team unter dem neuem Trainer Chris (und dem alten Markus) viel vorgenommen. Ab 12 Uhr rollt der Ball zum ersten Mal, es geht gegen den SC Schmargendorf. Danach geht es auf der Metro für die Ü32 darum, den verhaltenen Saisonstart etwas Antrieb zu verleihen. Die ersten beiden Spiele gingen knapp mit 1:2 verloren. Was kommt da besser als ein kleines Derby gegen den SFC Friedrichshain. Ab 15 Uhr sehen wir die Wende.

Da der THC-Mob bis dahin schon längst auf weit über 1000 Leute angeschwollen sein wird, geht es danach geschlossen von der Metro zur Oberbaumbrücke. Dort legt um 18 Uhr das THC-Schiff zur dreistündigen #THC30-Bootsfahrt ab. (Für alle die aus unverständlichen Gründen alleine hinkommen werden: Ablegen werden wir am May-Ayim-Ufer) Es wird dort wieder Paninis geben, auch tauschen lässt sich auf dem Wasser wunderbar. Das Boot ist ausverkauft, Matteo nimmt gegen diverse Freundschaftsdienste aber noch Letzte Bitten an. Denkt an den Zehner Eintritt und: Der Landwehrkanal wird orange!

Forza THC!

Fr, 15.9.19:30hLobecksportplatzTHC 1.KF-SG Aufbau Alex5:4
Fr, 15.9.19:30hBehmstraße 26NNW/CTE-THC 2. KF1:1
Sa, 16.9.12:00hLobecksportplatzTHC Zweite-SG Rotation Prenzlauer Berg1:4
Sa, 16.9.12:00hMetro FußballhimmelTHC Erste-SC Schmargendorf5:0
Sa, 16.9.14:00hLobecksportplatzTHC Frauschaft-BW Hohen Neuendorf III0:9
Sa, 16.9.15:00hMetro FußballhimmelTHC Ü32-SFC Friedrichshain2:0

Bilder:


Kommentare

Tolles Wochenendrogramm, tolle Spielankündigungen! Ich werde mit Blick auf den Rhein die eine oder andere Träne verdrücken, dass ich auf der Spree nicht dabei sein kann.

Das Boot ist nun voll, alle 60 Plätze sind belegt. Selbst Freundschaftsdienste bringen euch nicht mehr auf den Kahn ;)

dIE tÜR BEIM thc IST NUN MALHÄRTER ALS IM bERGHAIN; IS JA KLAR. stehn ja auch drüber

Geil Edikorrekt gibt es jetzt auch im „Feststelltasten-Modus“!!! X)

Freu mich auf heute Abend, Manu kommt zum kommentieren und vllt auch der ein oder andere zum supporten? Danach gehts vllt noch zum Gegner in die hauseigene „Kneipe“ und anschließend ist es nicht weit zur U-Bahn und ins Franzis!
Morgen dann Metro und anschließend Bootfahren. Was ein Wochenende!!!!

Endlich Wochenende. Endlich Fußball. Endlich THC. Endlich Bootstour. Obwohl, eigentlich alles wie immer eigentlich.

super

Kommentar schreiben