6. November, 2017
Zweite
Zweite

THC II bleibt sich in der Liga treu

SG Laterne - THC Franziskaner FC II

Philipp

Kai

Chris

Jan

Sammy

Virus

Frank

Paulo

Rabah

Nico

Christoph

Endstand: 2:1 (0:1)

Tore:

  • 1:0 Kai (7. Min, Virus)
  • 1:1 Gegner (49. Min)
  • 1:2 Gegner (70. Min, Elfmeter)

Gelbe Karten:

Virus, Kerim, Paulo, Nico

Bank:

Kerim, Lasse

Auswechslungen:

  • 30. Minute Kerim für Philipp
  • 45. Minute Lasse für Jan
  • 55. Minute Jan für Chris
  • 65. Minute Chris für Kai
  • 70. Minute Kai für Sammy

Schiedsrichter:

Manfred Küßner

Spielort:

Kokswiese KR1

Spielbericht:

Nach dem Erfolgserlebnis im Pokal ist der THZwee wieder im Liga-Alltag angekommen.

Gegen eine schwache Heimmannschaft setzte es am Ende eine unverdiente Niederlage.

Der THC begann in der ersten Halbzeit fulminant. Verdient das 1:0. Danach hatte der THC das Spiel im Griff und war drückend überlegen. Man hätte den Deckel bereits nach 45 Minuten drauf machen müssen, leider blieben einige 100%-ige ungenutzt.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel zusehend schlechter. Nach einem Abstimmungsfehler kam der Gegner zum Ausgleich, nach einem gewagten Elfmeterpfiff und dem daraus resultierenden Elfmeter ging der Gegner in Front.

Eine Punkteteilung wäre gegen Ende durchaus verdient gewesen, der Schiedsrichter hatte jedoch etwas dagegen. So wurde ein Elfmeter nicht gegeben, sowie ein reguläres Tor auf Grund einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gegeben.

Ohne große Versprechungen machen zu wollen, werden im nächsten Spiel die ersten drei Punkte eingefahren. Alternativ im übernächsten..

Viva el THC

Kommentar schreiben