29. April, 2017
Mateo
1 Kommentar
Zweite

Kein Schiri und keine 3 Punkte!

Hulk City - THC II, 29. 04. 2017

Kai

Fabio

Mo

Jan

Philipp

Virus

Uje

Max(C)

Paulo

Rabah

Dave

Endstand: 2:2 (0:1)

Tore:

  • 0:1 Fabio (3. Min, Vorlage Kai)
  • 1:1 Gegner (55. Min)
  • 1:2 Memo (89. Min, Traumfreistoß aus 25m direkt in den Winkel)
  • 2:2 Gegner (90. Min)

Bank:

Frank, Lasse, Chris, Memo, Rapha

Auswechslungen:

  • 55. Minute Lasse für Rabah
  • 60. Minute Chris für Mo
  • 60. Minute Memo für Philipp
  • 65. Minute Frank für Jan
  • 70. Minute Rapha für Virus

Schiedsrichter:

Mateo - bester Schiri seit langem

Zuschauer:

Andy, Max´ Familie und mehr

Spielort:

METRO

Spielbericht:

Als ich heute auf die Metro kam hatte ich eigentlich damit gerechnet entspannt Fußball zugucken, eine Molle zu trinken und dazu eine Sportzigarette. Aber dem war leider nicht so.

Denn das Spiel begann leider damit, dass der Schiri nicht erschien! Und das beim Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten. Geil!

Also musste ich einspringen. Und habe es eigentlich recht souverän gemacht, auch wenn leider kein Sieg herausgesprungen ist. Dem hätte ich mit der ein oder anderen (Fehl-)Entscheidung eigentlich entgegenwirken können/sollen.

Aber das habe ich verpasst. Und außerdem wollte ich es besser machen als manch ein anderer Schiedsrichter in dieser Saison – und das ist mir auch gelungen wie ich finde. Habe zumindest keinen unberechtigten Elfmeter in der 89. Minute gegen uns gepfiffen.

Die erste Hälfte ging auch eigentlich gut los. Kai hat sich auf rechts durch getankt und flach in den Strafraum gepasst, wo Fabio eiskalt verwandelt hat. Viel mehr ist allerdings nicht passiert, außer einer großen Chance die wir nicht verwandeln konnten.

Hulk City kam dann besser aus der Kabine und hat in den ersten 20 Minuten gut gespielt und auch den Ausgleich gemacht, während wir einen Elfmeter leider nicht verwandeln konnten.

Dann wurden wir wieder besser und hatten nach einer Ecke noch einen Kopfball von Philipp an die Latte, der dann (wahrscheinlich) hinter der Linie aufgekommen ist, aber vom Schiedsrichter nicht gegeben wurde…

Als schon alle mit dem Unentschieden rechneten, hat sich Memo den Ball ca 25 Meter halblinks vor dem Tor zurecht gelegt. Und den Ball einfach mal eiskalt und unhaltbar für jeden Torwart der Welt in den Winkel geballert hat. Auf jeden Fall Tor des Monats und der geilste Freistoß den ich je in der Freizeitliga gesehen habe.

Aber leider habe ich nicht direkt danach abgepfiffen, sondern dem Gegner in der 90. Minute noch einen letzten Angriff gegönnt. Ein Fehler wie sich zeigte. Leider haben die noch den Ausgleich geschossen.

Aber schon wieder nicht verloren. Immer noch die beste Abwehr der Liga. Und immer noch im Meisterschaftsrennen dabei. Auch wenn wir die 2 Punkte mehr gut hätten gebrauchen können.

Am Donnerstag gehts um 19:30 Uhr weiter gegen Schlaff.

Bis dahin

Viva el THC II


Kommentare

Der Freistoß war so was von unglaublich geil geschossen!!!!!
Besser kann es nur cr7….

Kommentar schreiben