8. Oktober, 2017
Richard Meng
3 Kommentare
1. KF

Hört´s mir auf mit Basketball spielen

Frohnauer SC vs. THC 1. KF

Endstand: 5:2 (2:0)

Klare 5:2 Niederlage mit viel Licht und Schatten

Es ist Sonntag 14:20 Uhr. Ein freundlicher Herbsttag mit viel Sonne lässt das Thermometer nochmal etwas nach oben klettern. Perfekte Voraussetzungen, um ausgeschlafen und voller Tatendrang im grünen Frohnau etwas Fußball zu spielen. Nur blöd, wenn unser Auswärtsspiel gegen den Frohnauer ...

Tore:

  • 1:0 Frohnau
  • 2:0 Frohnau
  • 3:0 Frohnau
  • 4:0 Frohnau
  • 4:1 Pippo (Vorlage: Capitano)
  • 5:1 Frohnau
  • 5:2 Pippo (Vorlage: Capitano)

Mehr lesen

8. Oktober, 2017
Bohne
Ü32

Die längst geglaubte Stabilität wieder verloren

SSV Köpenick - Oberspree vs. THC ü32

Endstand: 6:2 (4:1)

Spielbericht folgt

Tore:

  • 0:1 Jens (15. Min, Jonas)
  • 1:1 Köpenick - Oberspree (20. Min)
  • 2:1 Köpenick - Oberspree (35. Min)
  • 3:1 Köpenick - Oberspree (38. Min)
  • 4:1 Köpenick - Oberspree (42. Min)
  • 5:1 Köpenick - Oberspree (47. Min)
  • 6:1 Köpenick - Oberspree (60. Min)
  • 6:2 Jonas (70. Min, Diekter Freistoß, Foul an Rob)

Mehr lesen

5. Oktober, 2017
Richard Meng
3 Kommentare
Verein

Sieben auf einen Streich

Das Wochenende platzt schier vor THC-Spielen. Vor allem am Samstag muss sich der Hardcore-Fan entscheiden, welcher Mannschaft er vor Ort die Daumen drücken will und wem „nur“ aus der Ferne die Fan-Treue gehalten wird. 3 Tage, 7 Spiele, 21 Punkte …

Mehr lesen

Fr, 6.10.19:30hLobecksportplatzTHC 2. KF-FSV HANSA 07 / FZ3:2
Sa, 7.10.10:30hSportplatz Kokswiese u. NNW- PlatzSG Laterne-THC IIabges.
Sa, 7.10.14:00hLobecksportplatzTHC Frauschaft-Wittenauer SC Concordia II1:16
Sa, 7.10.15:00hFritz-Wildung-Straße 9Knallrot Wilmersdorf II-THC I2:1
Sa, 7.10.14:00hBruno-Bürgel-Weg (Berlin)SSV Köpenick-Oberspree-THC Ü326:2
Sa, 7.10.14:00hFußball SV Blau-Weiss Hohen Neuendorf e.V.BW Hohen Neuendorf-THC Ü409:1
So, 8.10.11:00hSchönfließer Str. 13-19Frohnauer SC-THC 1. KF5:2
1. Oktober, 2017
Jens
Ü32

Medizin findet kein Mittel gegen den THC

THC ü32 - Medizin Friedrichshain

Endstand: 4:1 (3:0)

Es war ein Nachmittag nach dem Geschmack der Erwachsenen- respektive Altherrenabteilung des THC: 20 Grad (Altweibersommer!), 4 THC-Tore und 3 Punkte – so soll’s sein samstags auf der Metro. Der 4:1-Sieg gegen Medizin Friedrichshain war  stellenweise wie ein lockerer Herbstspaziergang, zwischenzeitlich holperte es aber auch wieder ordentlich im THC-Gefüge.

Knapp eine halbe Stund ...

Tore:

  • 1:0 Uwe (15. Min)
  • 2:0 Jonas (20. Min, Lili)
  • 3:0 Uwe (23. Min, Jens)
  • 3:1 Gegner (65. Min)
  • 4:1 Jens (86. Min, Joscha)

Mehr lesen

1. Oktober, 2017
Maggi
Frauen

In Unterzahl fast gewonnen

SC Alemannia vs. THC Frauschaft

Endstand: 3:2 (1:0)

Der Wecker riss die Frauschaft an diesem Sonntagmorgen früh aus dem Schlaf: Gegen die Frauen vom SC Alemannia ging es bereits um 9.30 Uhr los. Für die meisten Spielerinnen bedeutet der Spielort in Haselhorst am Stadtrand von Berlin über eine Stunde Anfahrt und daher Aufstehen im Morgengrauen. Die lange U-Bahnfahrt wurde jedoch zum gemeinsamen wach werden genutzt und so trafen die Spielerinne ...

Tore:

  • 1:0 Gegnerin (20. Min)
  • 1:1 Linda (31. Min)
  • 1:2 Linda (34. Min)
  • 2:2 Gegnerin (40. Min)
  • 3:2 Gegnerin (46. Min)

Mehr lesen

1. Oktober, 2017
Mateo
Zweite

Es läuft einfach nicht

THC II - Sport-Union Berlin

Endstand: 2:4 (2:3)

Wir haben gut begonnen und sind mit 2:0 in Führung gegangen.

Dann gegen Ende der ersten Hälfte eingebrochen und noch 3 Gegentore gefangen.

Egal was ist, das darf einfach nicht passieren.

Zweite Hälfte dann etwas kompakter gestanden, aber trotzdem noch 1 weiteres Tor gefangen. Dave ist es zu verdanken, dass wir nicht noch höher verloren haben.

Der schlechteste Sai ...

Tore:

  • 1:0 Jan (15. Min, Philipp)
  • 2:0 Jan (20. Min, Chris)
  • 2:1 Union (30. Min)
  • 2:2 Union (42. Min)
  • 2:3 Union (45. Min)
  • 2:4 Union (75. Min)

Mehr lesen

29. September, 2017
#rn3
1. KF

Zu brav agiert

THC 1. KF vs. FC Schnappes

Endstand: 0:3 (0:1)

Hochmotiviert und mit einem 12 Mann starken Kader ging es am Freitag auf den Lobeck, um gegen die junge Truppe von Schnappes einen Dreier einzufahren. Die Stimmung war prächtig und man versuchte daran anzuknüpfen, wo man in der Vorsaison bei den Spielen gegen Schnappes aufgehört hatte. Es war klar, dass es gegen diese spielstarke Mannschaft kein leichtes Unterfangen werden sollte, doch die V ...

Tore:

  • 0:1 Schnappes
  • 0:2 Schnappes
  • 0:3 Schnappes

Mehr lesen