15. November, 2020
Fabian
4 Kommentare
Ü32

„Wir lassen uns durchimpfen bis Unterkante Oberlippe“

Es ist kaum zu übersehen: Wir befinden uns mitten in den nächsten Corona-Einschränkungen. Neben unserem geliebten Franzis, das wegen der Auflagen auch wieder geschlossen ist, verzichten wir auch wieder auf Training und Spiele. Schweren Herzens zwar, aber blickt man auf die weiter steigenden Infektionszahlen, ist das wohl vorerst nicht zu vermeiden. Zart streicheln wir in dieser dunklen Zeit über unsere sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzepte, verbringen die hinzugewonnenen Stunden mit in Zeitlupe abgespielter Videoanalyse des bisher Gespieltem, rechnen mögliche Saisonkonstellationen zum neunten Mal rückwärts durch und fahnden bei Google Maps nach noch nicht erjoggten Berliner Laufstrecken. Doch Rettung naht! Um die triste, fußballfreie Zeit zu überbrücken, werden wir hier in den kommenden Tagen Updates aus allen Mannschaften veröffentlichen. Seit der Saisoneröffnung im September ist ja schließlich einiges los gewesen, unsere Jahreshauptversammlung war schon, eine Basketballabteilung hat sich gegründet, die Spiele gingen wieder los, auch das erste Bambini-Spiel ever, aber ohne das Franzis fehlt uns der Raum, um sich zu sehen und auszutauschen. Daher: Herzlich Willkommen am digitalen Tresen.

 

Wie schauts bei der Ü32 aus? So schauts aus!

WhatsApp Image 2020-11-15 at 15.02.23

Wie gehts euch so?
Das Bild trügt: Geht so.

Wie liefen eure ersten Spiele, ihr seid ja während der ersten Corona-Pause aufgestiegen?
Durchwachsen. In der Liga ganz okay, aber ordentlich Lehrgeld geblecht. Was Hoffnung macht: Im Pokal haben wir ’nen Verbandsligisten geschlagen und die spielen in ihrer Liga gegen Ex-Bundesligaspieler. Wird.

WhatsApp Image 2020-11-15 at 17.50.22

Seid ihr zufrieden mit Trainingsbeteiligung bisher?
Absolut. Man merkt, wie sehr man sich und alles drum herum vermisst hat.

Sind alle nach der Corona-Pause wieder gekommen?
Der absolute Großteil ja.

Fußball unter Corona: Muss halt sein, nervig ohne Ende oder übertriebene Vorkehrungen?
Na, muss halt sein und wir tragen es brav mit. Müssen wir ja auch als Erwachsenenabteilung.

Ihr seid aufgestiegen, wohin soll es für euch gehen, sobald es weitergeht?
„Sky ist the limit.“ (Kellinger)

Warum hat es nicht mit dem Sieg beim TH10Kampf geklappt?
Die übermotivierte (und untertrunkene) Jugend war einfach besser!

Was werdet ihr als erstes tun, wenn wir alle geimpft sind und das Franzis wieder auf hat?
Erstmal lassen wir uns durchimpfen bis Unterkante Oberlippe! Wir werden uns stets nur noch mit Zungenküssen begrüßen, gegen die jeder PCR-Test alt aussieht. Wir werden kicken „bis der Hausmeister kommt“, den Franz „abreißen“, Sebo und Bohne werden den Tresen betanzen und eine Woche nicht mehr runterkommen. Mannschaftsfahrt bis Meppen! Wir holen uns unser altes Leben zurück. Ganz einfach.

Sonst noch was zu berichten?
Klar: Düse hat seinen Darts-Titel verloren, Sebo ist nun Boss bei uns, Jonas zieht dafür nach 4 Jahren Suche endlich um, Jens rennt vor lauter Lockdown-Frust nun jeden Tag noch ne Runde mehr ums T-Feld, Bohne nimmt ein Eisbad nach dem anderen und lässt die Bierapp glühen, Uwe hat endlich sein Studium abgeschlossen, Reza dafür wieder eines angefangen, Jochen seinen Lappen verloren und Jan ist jetzt auch bei Telegram!

WhatsApp Image 2020-11-15 at 15.01.01

 

Welche Updates noch kommen:

  • Frauschaft
  • Erste
  • Zweite
  • Ü40
  • 1. Kleinfeld
  • 2. Kleinfeld
  • Kids
  • Basketballer
  • Der Präsident

 


Kommentare

Super move und Idee von Fabi!. Danke dafür!

Und vom vielen drücken tut mein Daumen schon ganz weh. Ist aber ein schöner Schmerz.

Großer Sport von der Erwachsenenabteilung und tolle Idee mit dem digitalen Tresen! Vielen Dank!!

Alex bereits abgeworben? Was sollte auf seiner Brust stehen? Digitaler Tresen, geile Aktion!

Rischtisch geil! Beste Ware. You rule!

Kommentar schreiben