15. August, 2019
Fabian
Verein

Der Präsident: „Haltet euch einen Termin im Frühjahr 2020 frei“

Das letzte Wort in der Saisonvorschau hat natürlich der Präsident. Gerade hat sich Bohne in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet, vorher lässt er euch noch ein ausführliches „Wie schauts aus? So schauts aus!“ da.

IMG_4673

Die Saison 2019/20

Jugendarbeit

Nach der JHV mit der dazugehörigen Satzungsänderung Jugend wird es spannend sein, in welche Richtung sich das Projekt Jugendarbeit entwickelt. Die Nachfrage ist unvermindert groß und die Beteiligten sehr engagiert. An dieser Stelle nochmal der Aufruf an alle – bringt euch ein und unterstützt dieses Projekt, schickt Kinder vorbei, verbreitet unsere Aktivitäten im Nachwuchsbereich. Vielleicht seht ihr euch ja selber als Trainer oder Betreuer? Das wär doch was.

Zu den Teams

Unsere Teams sollten mit den Verantwortlichen gut strukturiert und vorbereitet in die Saison gehen, da sind wir gut aufgestellt. In vielen Teams ist Kontinuität vorhanden, die auf eine Weiterentwicklung im sportlichen Bereich hoffen lassen, das lässt die Saisonvorschau ja schon erahnen. Der Saisonverlauf wird dann zeigen ob sich Dieses bestätigen lässt, Fragen gilt es trotzdem zu beantworten:

  • Schafft es die Ü40 in dieser Saison ganz oben anzugreifen?
  • Wird die Frauschaft an die äußert erfolgreiche Rückrunde 2018/19 anschließen und wieder für furiose Ergebnisse sorgen?
  • Schafft es Neu-Capo Merlin seinen Titel als Tresenkönig bei der Affenbande zu verteidigen?
  • Wird die Zweite weiter Zuschauermagnet auf dem Lobeck bleiben?
  • Welcher Circle zeichnet sich bei der Ersten verantwortlich, für 2020 eine schönen Bildkalender der Posterboys mit den neuen Trikots an den Start zu bringen?
  • Wird bei der Ü32 der nächste große Skandal aufgedeckt? Neuzugang Richard Meng hat schon die Feder gespitzt – #mengdecktauf

Einen besonderen Augenmerk möchte ich dabei auf unsere 1.KF richten, die gemeinsam mit Hertie als Spielgemeinschaft in die Runde gehen wird. Die neuen Jungs gilt es zu integrieren und franzistauglich zu machen. Es wäre schön, dort mal wieder einige THCler an der Seitenlinie begrüßen zu dürfen.

Wir sind gespannt, die Saisonvorschau der Teams lässt einen mit Vorfreude auf die Saison blicken. Allen Teams sportlichen Ehrgeiz, maximal Erfolg und ein schönes Miteinander – auch über Teamgrenzen hinaus – auf den Plätzen, im Kiez und im Franzis.

Franzis

Franzis? Da war doch was. Ich empfehle jeden, diese Ausschreibung zu verfolgen. Wir haben uns bei der deutschen Akademie für Fußballkultur um den Fanpreis Kneipe des Jahres beworben. Das wäre ein wirklich schöner Preis und ein weiterer Titel für unseren Briefkopf.

Bildschirmfoto 2019-08-15 um 14.50.06

Internationale Vereinsfahrt nach Dublin

Die Spatzen pfeifen es ja bereits von den Dächern, 2020 wird es zur internationalen Vereinsfahrt nach Dublin gehen. Schon jetzt wirft die Vorschau auf die Reise einige Fragen auf, die ich gerne mit der THC – Gemeinschaft teilen möchte:

Werden diesmal die Drogenspürhunde auf unsere Anwesenheit reagieren?

Wie sind in Dublin die ortsüblichen Taxipreise und hat jemand Kontakt?

Schaffen wir es die Teilnehmerzahl mit 28 von Manchester zu toppen?

Holen wir nach Linz 2016 und Berlinchen 2019 den nächsten internationalen Titel?

Der Aufruf an alle sich dieses Event im Frühjahr schonmal vorzumerken und dann auch mitzufahren um die oben genannten Fragen mit beantworten und verantworten zu können.

 Und sonst so?

Wird es dieses Jahr noch eine Sticker-Guerilla geben?

Schaffen wir es im Spätsommer/ Herbst noch eine Bootstour zu organisieren?

Was macht eigentlich der THC und die DSGVO?

Kommt unsere Vereinssoftware endlich zum Einsatz?

Nicht umsonst sind hier diese Anliegen in Fragen formuliert. Ein Aufruf an alle Beteiligten, das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen und die Dinge auch mit anzupacken. So ein Verein organisiert sich nicht von allein, manchmal wird das Chaos bei uns noch immer zu groß geschrieben. Im Bereich die Dinge proaktiv anzugehen haben wir noch eine ganze Menge Entwicklungspotential – das können wir besser machen.

Ganz herzlich möchte ich euch dann noch unsere offizielle Saisoneröffnung am 24.08. auf der Metro ans Herz legen. Es spielen um 12.00 Uhr die Erste gegen den 1.PV Nord und dann im Anschluss die Ü32 gegen den ASV Berlin  (15.00 Uhr). Es gibt Hot Dogs, Bier, Sonnendeck und eine große THC – Familie zu bestaunen. Also kommt vorbei und startet mit uns gemeinsam in die Saison.

PHOTO-2019-08-14-19-15-00

What else?

Eine Erneuerung haben wir noch für euch. Den THC gibt’s jetzt auch auf Instagram. Unter thc.franziskaner.fc sind wir dort zu finden und werden reichlich Content rund um den THC raushauen. Wer’s mag, schaut rein. Wer’s nicht mag, auch gut.

So viel vorab zur Saison von meiner Seite. Ich freu mich auf: Jeden Nichtantritt Schiedsrichter, jedes geschossene Tor, auf jedes getrunkene Bier und gerauchten Joint, jede bestellte Riffelpommes, jeden Song im Franzis, jede Mail mit Fragen nach Spielverlegungen und vieles mehr.

Ganz besonders begrüße ich ein paar meiner guten Freunde ( Richard, Sitti, Micha, Stukki, Nieke, Markus, Remo) sowie die weiteren Neuzugänge im Kreise der Ü32.

In diesem Sinne  – THC für alle

Bohne

Kommentar schreiben