17. Januar, 2018
Zweite
Zweite

Doppelbelastung Ade

Britische Löwen I - THC II, 13. 01. 2018

Samy

Kai

Chris

Jan

Max%D

Jay

Virus

Mo

Paulo

Nico

Christoph

Endstand: 4:1 (2:0)

Tore:

  • 1:0 Nico (3. Min, OG)
  • 2:0 Gegner (36. Min)
  • 2:1 Samy (62. Min, Freistoß)
  • 3:1 Gegner (76. Min)
  • 4:1 Gegner (84. Min)

Gelbe Karten:

Paulo

Bank:

Dave, Lasse

Auswechslungen:

  • 45. Minute Lasse für Paulo
  • 75. Minute Dave für Chris

Schiedsrichter:

Thomas Sohr

Spielort:

Kühler Weg 12

Spielbericht:

Im Achtelfinale trat der THCwee zu Unzeiten die weite Reise zum Pokalspiel gegen die Britischen Löwen an.

Nach einem Beinah-Eigentor (2. Minute) und der daraus resultierenden Ecke köpfte Nico unglücklich bereits in der 3. Minute zum Rückstand ein. Danach plätscherte das Spiel etwas vor sich her. Der Gastgeber hatte ein kleines Chancenplus, wobei diese Chancen, abgesehen eines verschossenen Elfmeters in der 30 Minute, nicht wirklich zwingend waren. Nach einem Fehler im Aufbauspiel kamen die Gegner letztlich doch noch zu ihrem 2. Tor.

In der Zweiten Hälfte bestimmte der THC das Geschehen und kam zum verdienten Anschlusstreffer in Form einer sich ins Tor senkenden Freistoßflanke. Im Anschluss wurden die Gastgeber weitestgehend in die eigene Hälfte gedrängt, einziges Manko von Seiten des THCs war die Genauigkeit im letzten Drittel.

Nach einem Fehlpass kam es dann in der 76. Minute zum spielentscheidenden 3:1 und direkt im Anschluss zum 4:1.

Von nun an kann man sich voll und ganz auf die Liga und den Nicht-Abstieg konzentrieren. Am Samstag wird auf der Metro die Liga-Siegesserie (1 Sieg) weiter ausgebaut und dann sieht es tabellarisch schon etwas rosiger aus.

Viva el THC

Kommentar schreiben