18. November, 2018
Zweite
1 Kommentar
Zweite

FC Horrido – THC II

Fc Horrido - THC Franziskaner II

Phillip

Chris

Max

Andy

Jan

Benny

Nico

Paulo

Rabha

Rapha

Dave

Endstand: 3:2 (2:1)

Tore:

  • 0:1 Andy (12. Min, Jan (Zuckerpass))
  • 1:1 Gegner (30. Min)
  • 2:1 Gegner (31. Min)
  • 3:1 Gegner (60. Min, Paulo OG)
  • 3:2 Chris (76. Min, Max)

Schiedsrichter:

Siegfried Hopfe

Spielort:

Kunstrasenplatz, Friedrich-Ebert-Stadion KR1, Bosestr. 21, 12103 Berlin

Spielbericht:

Gutes Spiel, in welchem wir an sich mindestens das unentschieden verdient gehabt hätten.

Von Beginn an war der THC die Spielbestimmende Mannschaft mit genau 85% Ballbesitz und einigen Chancen, die knappe 1:0 – Führung weiter auszubauen.

Der Gegner kam glücklich durch einen fixen Doppelschlag wieder ins Spiel, überlies dem THC im Nachhinein komplett das Spiel und mauerte sich (das 3:1 und 3:2 ausgeschlossen) zu einem mehr als glücklichem Sieg.

Nächste Woche werden dann wieder standardgemäß 3 Punkte gegen die Flachpfeifen aus Reinickendorf eingefahren.

Viva el THC


Kommentare

Tja Jungs, hat leider nicht geklappt mit den standardgemäßen Punkten gegen die „Flachpfeifen aus Reinickendorf“. Ist das jetzt der neue THC Stil? Oder einfach nur Euer Niveau?

P.s. Respekt ist eine Sache der Gegenseitigkeit und nicht nur angesagt, wenn man ihn selbst einfordert.

Kommentar schreiben