8. Februar, 2018
Coco Wontorra
4 Kommentare
Verein

5 mal Fußball für den Kiez und ein Malte aus dem Exil

Das Fußballjahr 2018 läuft langsam aber sicher an: nach vereinzelten Pokal-,Liga-, Nachhol- und Testspielen geht es an diesem Wochenende weiter im Liga Alltag. Getreu dem Jahresmotto  darf sich das orang-schwarze Kiezherz auf fünf Partien freuen und einen Exil THC‘ler.

Den Anfang machte heute unsere 1.KF gegen die BSG BSR. Wer eine Zeitmaschine hat kann zum Laskersportplatz zurückreisen und das Spektakel nochmal live erleben. Coco entschuldigt sich für die zu späte Ankündigung und verspricht als Wiedergutmachung eine Staude Bananen bei einem Sieg!

Am Freitag um 19:30 Uhr spielen Cocos Mannen, die Affenbande von der 2.KF auf dem heimischen Lobeck gegen BSG Wasser. Nach den letzten Siegen, unter anderem dem Zweiten gegen die Ü40, gehen die Orange Utans mit breiter Brust in das Duell gegen den Tabellennachbarn. Mal sehen ob die BSG den Utans das Wasser reichen kann, ein Bier würden wir auf jedenfall lieber gereicht bekommen.

Bier bekommt die 2.KF auf jeden Fall von einem gewissen Malte gereicht. Ihr habt richtig gehört: Malte aus dem Bonner Exil beehrt den THC am Freitag mit einem Besuch und hat den Orange Utans einen Stiefel als Motivation versprochen. Na dann steht die Abendplanung für Freitag wohl fest: Lobeck mit anschließendem Stiefel und alten THC-Geschichten von und mit Malte in der Kneipe unseres Vertrauens!!!

Am Samstag 14:00 Uhr kämpft die Erste bei Titan Berlin im Borsigpark um den Anschluss an die oberen Tabellenplätze. Im Niemansland von Berlin will die Erste aus dem Niemansland der Tabelle kommen. Titan, Titan, …. da gabs nur den einen, den Oli Kahn. Zeigt auf dem Platz wer der wahre orange Titan von Berlin ist!

Zwei Stunden später um 16:00 Uhr testet die Ü32 gegen den SV Buchholz auf der Metro. Was wird wohl getestet, die Form oder der Promille Wert? Wir sind gespannt wie sich der Mannschaftsabend am Abend davor auf die Leistung auswirkt – sicher nur positiv!

Am Sonntag muss die Zweite eine weite Reise bis ins Hinterland der Havel antreten. Um 11:00 Uhr spielt die THCwee gegen den Tabellennachbarn Biber Sport Club Spandau – da kann der Vollblut THC Ultra seinen Support unter Beweis stellen. Nach den zuletzt guten Leistungen sollte ein Sieg drin sein und damit der Startschuss für einen erfolgreichen Start in das Fußballjahr 2018.

Coco wünscht allen 4 Teams viel Erfolg und freut sich auf Malte aus dem Bonner Exil!

THC-Fußball für den Kiez

 

Do, 8.2.18:30hLaskerstraßeBSG BSR-THC 1.KF2:7
Fr, 9.2.19:30hLobecksportplatzTHC 2.KF-BSG Wasser6:0
Sa, 10.2.14:00hU Borsigwerke (Berlin)Titan Berlin-THC Erste1:3
Sa, 10.2.16:00hMetro FußballhimmelTHC Ü32-SV Buchholz1:4
So, 11.2.11:00hGoltzstraße 41Biber Sport Club Spandau-THC Zweite0:3